fbpx

Mit dem richtigen Trainings- und Ernährungskonzept zur Traumfigur

Die Vibes Transformation

Mit dem richtigen Trainings- und Ernährungs­konzept zur Traum­figur
Die Vibes Trans­formation

Gehst du regel­mäßig zum Sport, gibst bei deinen Trainings immer 100 Prozent und hast trotzdem das Gefühl, dass sich dein Körper – wenn über­haupt – nur sehr langsam ver­ändert? Vielleicht liegt es ja an deinen Ernährungs­gewohn­heiten. Eine ungesunde Ernährung kann oftmals dazu führen, dass sich deine Trainings­erfolge bereits in Luft auflösen, bevor sie über­haupt entstehen: Dein Körper benötigt nach einem Training die richtigen Nähr­stoffe, um sich wieder zu regener­ieren, Muskeln aufzu­bauen und Fett zu ver­brennen. Isst du nach dem Training das Falsche, wird nicht nur dein hart er­kämpfter Trainings­erfolg zunichte gemacht, im schlimmsten Fall nimmst du sogar an Körperfett zu.

Ernährung & Training gehören zusammen

Ernährung nach dem Training

Besonders „gefährliche“ Nahrungs­mittel, die du nach dem Training ver­meiden solltest, sind kurz­kettige Kohlen­hydrate und tier­ische Fette. Unter den kurz­kettigen Kohle­nhydraten versteht man Mono- und Di­saccharide, also Ein- und Zweifach­zucker, die den Blut­zucker­spiegel schnell ansteigen lassen und die Insulin­produktion anregen. Nimmst du viele dieser kurz­kettigen Kohlen­hydrate zu dir, pendelt dein Blut­zucker ständig auf und ab wie eine Achter­bahn. Diese Zucker­arten sind vor­wiegend in Süßig­keiten und Obst ent­halten.

Hat Obst zu viel Zucker?

Nein!, denn ent­scheidend ist nicht nur die Ketten­länge der Kohlen­hydrate, sondern auch der „Glykämische Index“, welcher quasi als Kenn­zahl dafür dient, wie schnell Kohlen­hydrate im Körper ver­arbeitet werden. Ein Apfel beispiels­weise enthält zwar Fructose, also Einfach­zucker (kurzkettige Kohlenhydrate), hält den Blut­zucker aber stabil. Weiß­brot hin­gegen lässt den Blut­zucker trotz lang­kettiger Kohlen­hydrate nach oben schnellen.

Sind langkettige Kohlen­hydrate ungesund?

Langkettige Kohlen­hydrate mit einem niedrigen Gly­kämischen Index – die du vor­rangig zu dir nehmen solltest – sind vor allem in Reis, Vollkornbrot, Kartoffeln, Haferflocken, Nüssen (die außerdem reich an wert­vollen Fett­säuren sind), Linsen und eben den meisten Obst­sorten ent­halten.

blogs-trainings-ernaehrungskonzept-erfolg

Dein Weg zur optimalen Ernährung und sinn­vollen Training

Dass gesunde Ernährung keines­wegs lang­weilig und ein­seitig sein muss, zeigen wir dir bei unserer VIBES TRANSFORMATION, an der du jederzeit online teilnehmen kannst. Im Ernährungs­workshop lernst du dabei vieles über gesunde, pflanzen­basierte Ernährung, welche Nähr­stoffe du in welchem Ausmaß brauchst und auf welche Produkte du eher verzichten solltest. Du bekommst von uns 1.000 Rezepte für alle drei Hauptmahlzeiten, Snacks und Getränke. Ein Ernährungs­tagebuch hilft dir dabei, dir deiner Ess­gewohnheiten bewusst zu werden bzw. diese positiv zu verändern. Durch die Kombination aus Training und gesunder Ernährung erzielst du die größten Fort­schritte und du wirst merken, wie sich dein Körper verändert, du Körper­fett abbaust und an Muskel­masse gewinnst. Hast du Unver­träglich­keiten oder In­toleranzen? Dann sichere dir einen Termin bei unserer haus­eigenen Diätologin Petra Frühwirth und stelle dir mit ihr gemeinsam einen indi­viduellen Ernährungs­plan zusammen!

Mehrere Tausend Teil­nehmer haben bereits die VIBES TRANSFORMATION absolviert und sich selbst von den Vor­teilen einer Kombi­nation aus intensivem, funktionellen Training und bewusster, pflanzen­basierter Ernährung über­zeugen lassen. Im Jahr 2015 und 2016 haben wir die VIBES TRANSFORMATION wissen­schaftlich aus­werten lassen und finden, die Ergebnisse können sich sehen lassen!

Fazit

Starte auch du in ein fitteres, vitaleres und veganes Leben, tue deinem Körper und der Umwelt etwas Gutes und beobachte, wie sich auch dein Körper dadurch zum Positiven verändert. Für alle weiteren Fragen zur optimalen Ernährung und den für dich besten Trainings stehen wir dir gerne jederzeit in einem unserer Fitness­studios in der Leechgasse und am Südtiroler Platz in Graz zur Ver­fügung.

Dein VIBES Team freut sich auf deinen Besuch!