TFW Hurricane

Intervalltraining für maximale Fettverbrennung und Muskelaufbau

Ein Hurricane ist ein starker und kraftvoller Sturm, der zumeist eine Welle der Zerstörung mit sich bringt und einen Wiederaufbau und eine Erneuerung zur Folge hat. Soweit zum tropischen Wirbelsturm. Aber was hat das mit Training zu tun?

Die Antwort darauf liefert das von Martin Rooney entwickelte Hurricane Training, das Teil des „Training for Warriors“ Konzeptes ist. Mit diesem Workout erzielst du unvergleichliche Ergebnisse in den Bereichen Fitnesssteigerung, Fettverbrennung, Muskelaufbau und Verbesserung der Ausdauer. Das Hurricane Workout basiert dabei auf dem gleichen Prinzip des Wiederaufbauens des Körpers nach einem hochintensiven Training, das dich an deine physischen Grenzen bringt. Ursprünglich wurde dieses Training für Mixed Martial Arts (MMA) Kämpfer entwickelt, aber aufgrund der großen Leistungsfortschritte, die die Athleten erzielten, begannen mehr und mehr Spitzensportler aus unterschiedlichen Sportarten, das Hurricane System in ihren Trainingsplan zu integrieren.

Dein großer Vorteil dieses Trainings ist, dass du durch die hohe Intensität in weniger Zeit viel größere Trainingserfolge erzielen kannst. Die Zeiten von langweiligen, nicht enden wollenden Ausdauertrainingseinheiten mit verschwindend geringer Intensität sind durch die neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen endlich vorbei. In diesen Studien wird gezeigt, dass durch ein kurzes, aber hochintensives Intervalltraining wie dem Hurricane Workout ein Vielfaches an Fett verbrannt wird und Muskeln schneller aufgebaut werden. Das bedeutet, dass sich dein Körper in kürzester Zeit sichtbar und spürbar verändert, du muskulöser und definierter wirst und sich vor allem dein Fitnesslevel deutlich verbessern wird.

 

Wie funktioniert das Training for Warrior Hurricane System?

Hurricanes werden in die Intensitätsstufen 1 bis 5 eingeteilt, wobei Kategorie 1 die leichteste Form darstellt, während Kategorie 5 die herausforderndste und dadurch auch wirkungsvollste ist. Jeder TFW Hurricane umfasst 9 Sätze von intensivem, kardiovaskulären Training, das zumeist aus statischen Sprints oder Sprints gegen einen Widerstand besteht. Nach den ersten 3 Sprints werden jeweils 2 Kraftübungen mit dem eigenen Körpergewicht oder sogar mit Zusatzgewichten absolviert (Runde 1 des Hurricanes). Für die Runden 2 und 3, die wieder jeweils aus 3 Sprints bestehen, werden die Kraftübungen nach den Sprints geändert, sodass insgesamt 6 verschiedene Übungen absolviert werden. In Summe macht das 9 volle Sprints und 18 Sätze Gewichttraining innerhalb von ca. 20-30 Minuten – soviel zum Thema Intensität!!!

Ein Hurricane Workout sollte 1-2 Mal pro Woche absolviert und am besten mit einem Upper Body und einem Lower Body Trainingstag kombiniert werden. Genau dafür haben wir bei VIBES FITNESS® unsere Weightlifting Workouts so konzipiert, dass du den TFW Hurricane mit unseren Alpha (Upper Body/Push) und Omega (Lower Body/Pull) Workouts kombinieren kannst und somit das perfekte Split-Training hast.

Egal, ob du ein MMA Fighter bist, oder nicht – mit diesem Training wirst du auf jeden Fall aussehen wie einer. Eine Grundfitness sollte gegeben sein, um dem Sturm die Stirn zu bieten, trotzdem musst du kein Profisportler sein, um das Ende des Hurricanes zu sehen.

In den Fitnessstudios von VIBES FITNESS® in Graz hast du mehrmals pro Woche die Möglichkeit, deine Grenzen auszureizen und deine Limits mit jedem Training weiter nach oben zu schrauben. Stell dich der Herausforderung Hurricane und „Bring out the warrior within!“ Nähere Informationen zu den Kurszeiten findest du in unserem aktuellen Programmplan.

Zurück

Kostenloses Probetraining bis 31.10.2018!

0

Copyright 2018 © VIBES FITNESS