TRANSFORMATION Rezept zum Abnehmen

Gefüllte Paprika in Tomatensauce

Zutaten:

  • 4 Stück große Paprika 
  • 140g Sojagranulat 
  • 200-250ml Wasser
  • 100g Hirse
  • 1 Nori Blatt
  • 1 EL Suppenwürze pflanzlich 
  • 1 TL Paprikapulver süß 
  • 2 Zwiebel 
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 gehäufter EL Hefeflocken 
  • 1 TL jodiertes Salz/Salz mit Algen  
  • 1/4l passierte Tomaten oder mehr, je nach Geschmack, jodiertes Salz/Salz mit Algen, Kräuter (z.B. Kümmel, Oregano, Thymian) 

 

Zubereitung:

Sojagranulat mit etwas kochendem Wasser übergießen und falls erforderlich ausdrücken. Die Hirse in Wasser kochen, Nori-Algen in ein paar Stücke reißen und mitkochen. Die Algen verkochen sich so mit der Hirse. Zwiebel im Olivenöl anrösten, wenn sie goldgelb sind das Sojagranulat dazu geben. Suppenwürze und süßes Paprikapulver dazugeben. Knoblauch fein gehackt oder gepresst mit anrösten. Zuletzt die Hirse und die Hefeflocken unter die Menge heben.

Paprika putzen, die Strünke ausschneiden. Deckel aufheben und das Kerngehäuse entfernen. Die Tomatensauce in einen großen Topf geben und mit Salz und Gewürzen abschmecken. Die mit der Masse gefüllten Paprika hineinsetzen. Die Paprikadeckel auf Paprika geben. Das Gericht ca. 10-15 Minuten mit Deckel köcheln lassen.

Mahlzeit!

 

Tipp:

Kartoffelpüree oder passt geschmacklich wunderbar dazu! Anstatt des Sojagranulats kann man natürlich auch Räuchertofu, gekochte Linsen oder Bohnen unter die Hirse rühren.  

Du möchtest die besten Ernährungs- und Fitnesstipps erfahren, und beim erfolgreichsten Ernährungs- und Fitnessprogramm in Graz teilnehmen? Hier kannst du mehr über die VIBES TRANSFORMATION erfahren.

Petra Frühwirth, BA, BSc.
Diätologin
+43 677 62464124

Zurück

Kostenloses Probetraining

Copyright 2017 © VIBES FITNESS